17-18.05.2010 MONSUN

Schlimmer als erwartet, hat der SW Monsun heuer eingesetzt.  Seit Montag sind ueber 100.000  Menschen im Lande auf der Flucht vor den Wassermassen.

Wenige hundert Meter von uns entfernt musste eine Bruecke gesperrt werden, da sie 10 Fuss unter Wasser liegt.  Grund dafuer ist ein Dammbruch....
Nachdem der Regen in der Nacht ein wenig nachgelassen hatte, setzte er  am Dienstag  erneut und noch intensiver  ein.  Viele Firmen mussten die Produktion einstellen und die Leute nach Hause schicken. Diejenigen, welche keine Moeglichkeit dazu haben, werden notduerftig  in den Betrieben untergebracht.



Unser Gardener wird eine helle Freude
& viel Arbeit haben.


 

 




Wir hatten Glueck, rund um

unser Haus stand das Wasser
nur 15cm.

Gut das hier die Haeuser
meist ohne Keller und 30cm
erhoeht gebaut werden.....

  .          
 .            
Die kurze Regenpause nutzten wir um an der Ecke in der Imbissbude Essen zu fassen.

Ach so, Stromausfall fuer mehrere Stunden ist ganz normal.. ....

 

Mehr dazu steht im >> BLOG<<